Jazztrio „Three Spirits“

Das Jazztrio „Three Spirits“ interpretiert fast ausschliesslich Kompositionen des Pianisten Hans-Martin Limberg. Dessen poetische Balladen, spannungsgeladene Grooves sowie freitonal inspirierte Kompositionen weisen eine enorm vielschichtige stilistische Bandbreite auf. Zu seinem feinsinnig-nuancierten Klavierspiel gesellen sich in kongenialer Weise der Bassist Jürgen Knautz sowie der Schlagzeuger Jochen Welle. Alle drei Musiker sammelten in diversen nationalen und internationalen Formationen Erfahrungen, die bei „Three Spirits“ in ein homogenes, intuitives Triospiel münden. Dem energetisch-charismatischen Live-Auftritt dieser Musiker kann sich keiner entziehen, der Funke springt meist schon nach den ersten Tönen über und zieht die Zuhörer in Bann.